FB3BUC / FB3BUC plus

Der Standard für die KV-/KZV-Abrechnung

Zeitgleich mit der Einführung des Wohnortprinzips und der damit einhergehenden Vervielfachung des Aufwandes entwickelte gadiv ehemals das Produkt FB3BUC. Die Buchungsprozesse zu automatisieren, war das erste und wichtigste Ziel dieser Produktentwicklung. Heute prägen neue und wesentlich weitergehende Funktionalitäten das Bild von FB3BUC. Hochrechnungen, basierend auf Echtdaten, erlauben einen präziseren Jahresabschluss, obwohl die Hälfte der KV-Abrechnungen des Vorjahres immer noch fehlt. Oder der dichte Dschungel der vielfältigen KZV-Abrechnungen. FB3BUC plus schafft hier schließlich die notwendige Transparenz.

Sie wählen zwischen 3 Ausbaustufen von FB3BUC:

  • FB3BUC: KV-Abrechnungen
  • FB3BUC plus: KV- und KZV-Abrechnungen
  • FB3BUC plus (KZVI): mit KZV-Daten-Import

Wichtige Funktionen:

  • Direkte Übernahme der Formblatt 3-Daten aus den XML-Dateien
  • Direkte Übernahme neuer KZV-Abrechnungen im EDIFACT-Format
  • Manuelle Erfassung von KZV-Abrechnungen in Papierform
  • Überführung der Abrechnungspositionen in Buchungssätze
  • Automatische Buchung (in Wilken)
  • Manuelle Ergänzung / Korrektur von Buchungen
  • Grafische Übersicht über den Bearbeitungsstand aller Abrechnungen
  • Automatische Gegenbuchung bei einer Korrektur-Abrechnung
  • Hochrechnung fehlender Abrechnungen

Die Vorteile für Sie:

  • Keine Weitergabe Ihrer Abrechnungsdaten an Dritte
  • Der enorme Mehraufwand aufgrund des Wohnortprinzips wird abgefangen
  • Nutzung der normierten Wilken-Schnittstelle
  • Die präzise Hochrechnung fehlender Abrechnungen erlaubt einen rechtzeitigen und qualitativ hochwertigen Jahresabschluss
  • Unsere langjährige Erfahrung als Entwicklungspartner der BITMARCK ist Gewähr für eine praxisgerechte Lösung

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Unsere Berater stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.   Kontaktformular

Downloads

Produktinformationen

Übersicht
PDF (727 KB)

Updates

Update von Version 4.x.x auf 4.4.2
Stand: 15.08.2017
ZIP (865 KB)

Release-Notes: Update auf 4.4.2
Stand: 15.08.2017
PDF (117 KB)

Rechenregeln KZV Version 16.2 (2016)
Stand: 17.03.2016
ZIP (38 KB)

Rechenregeln KZV Version 17.1 (2017)
Stand: 05.01.2017
ZIP (36 KB)